Hauptbühne

Flury and The Nuborns

„Der Weg in die Zukunft führt durch die Vergangenheit“: Das ist für den Posaunisten Michael Flury eine Grunderkenntnis, die er mit seinem musikalischen Schaffen am Ausloten ist. Flury, der mit Sophie Hunger und Stephan Eicher tourte, hat sich in seinen persönlichen Projekten intensiv mit dem frühesten Jazz von Joe King Oliver und mit dem Medium Schellackplatte befasst. „Wie ist es zu dieser Trennlinie zwischen Blues/ Jazz und Rock/ Popmusik gekommen?“ ist eine der Fragen, die ihn bei seinen Recherchen über die afroamerikanische Popularmusik herumtreibt. Mit einer äusserst interessant besetzten Band lässt er jetzt die Resultate seiner Forschungen erklingen. Klänge von 100-jährigen Wachswalzen, mehrere Posaunen, Stimmen, Klavier und Perkussion erzeugen eine Musik von früher aus der Imagination von heute.

Michael Flury
Andrina Bollinger
Sarah Palin
Roman Bruderer
Lionel Friedli
Ephrem Lüchinger
DJ Kay-Zee
Laura Jurt
Jonas Häni
tb
voc
voc
afrobeat
subdivisions
piano
vinyl-waxing
muster
übermittlung


Flury and The Nuborns online

Tickets kaufen