Zeltbühne

Pocket Rockets

«Groove» ist das verbindende Element dieser Band: Sie erinnert an die Anfänge des Jazz und spielt doch ganz aus dem Heute. «Pocket Rockets» stehen für eine Mischung aus New Orleans Street Band Sound, Hip Hop- und Funkrhythmen und jazzige Solos. Da die Besetzung eine sehr eigene Klangfarbe hat und den Kompositionen stilmässig keine Grenzen gesetzt werden, kann von Folk, über Balkan bis hin zu klassischem Kontrapunkt alles vorkommen. Die meisten Stücke hat Bandleader Simon Ruckli geschrieben. Er hat die Band 2016 für sein Bachelorabschluss-Projekt gegründet. Die Musiker haben sich beim Jazzstudium an der Hochschule Luzern kennengelernt. Ruckli wählte die Musiker aus, die ihm vorschwebten, und schrieb die Stücke genau für diese Besetzung. Das Bachelorkonzert und die vielen guten Feedbacks motivierten die Band, weiterzumachen. Seitdem haben sie an der JazzNight Zug, am Viel Jazz Festival Zug und an diversen Funky Nights weitere Erfolge gefeiert. Da ist eine Band, die gute Laune verbreitet und langsam aber sicher am Abheben ist.

Pocket Rockets online

Naima Gürth
Jonas Inglin
Simon Ruckli
Mathias Landtwing
Michael Rickli
as, ts
tuba, sousaphon
tb
bs, bcl
dr