Halle

Sound of Serendipity

In einer Zeit in der viele nicht wissen wie es weitergehen wird, drückt die Freie Improvisation für Lucas Niggli eine Haltung aus: „Die Dringlichkeit und Verbindlichkeit des Moments“. Aus diesem Geist entsteht bei diesem 2021 neugegründeten, generationenübergreifenden Ensemble ein musikalisches Feld, indem die Mitglieder emanzipiert und wendig Stimmen und Rollen wechseln: rauschhaft wie eine Free-Jazz-Band, präzise artikuliert wie Kammermusik.

Im Spiel dieser vier Charakterköpfe der Schweizer Improvisationsmusik steckt die Fülle des Lebens. Das Ephemere soll gefeiert werden: es zählt nur das Jetzt, mit Wendigkeit, Energie, Risikobereitschaft und mit einer unbändigen Spiellust zelebriert. Provisorien und faule Ausreden haben in dieser Musik keinen Platz.

«Was dieses Quartett zu Gehör bringt, klingt wie ein geistiges Fussballspiel, eine poetische Achterbahnfahrt mit der Durchschlagskraft von Chuck Norris» sagt Christian Weber.

Sound of Serendipity

 

TICKET KAUFEN

 

Tizia Zimmermann
Silke Strahl
Christian Weber
Lucas Niggli
acc
ts
b
dr