Halle

Vera Kappeler Solo

Vera Kappeler spielt Thelonious Monk.
Trockene Landschaft, stampfender Blues, leerer Saloon, Jahrmarkt und Karussell, Blick aus Pannonicas’ Villa, Geräusche von fern, Möwen und Schiffe auf dem Hudson, Eisenbahn-Sog, schepse Tänze, swingende Märsche, Monk als Geist, weihnächtliche Schlaflieder…
Vera Kappeler begeistert sich seit ihrer Jugend für die Musik des bahnbrechenden Jazzpianisten und -komponisten Thelonious Monk. Ihre neue Klavier-Solo-CD „M: Monk“ (ANUK Label) ist eine persönliche Hommage an einen eigenwilligen Meister der Reduktion.

Vera Kappeler p