Halle

Magda Mayas Filamental

Magda Mayas, geboren 1979, ist eine in Berlin lebende Pianistin und Komponistin. In den vergangenen 25 Jahren hat sie ein Vokabular entwickelt, das sowohl das Innere als auch das Äußere des Klaviers nutzt, indem sie Verstärker, Präparate und Objekte verwendet, die zu Erweiterungen des Instruments selbst werden. Mayas hat eine Reihe von Techniken entwickelt, die sich auf die Geschichte des präparierten und inneren Klaviervokabulars stützen, aber hochgradig individualisiert sind und die Sprache für das interne Klaviermusizieren erweitern.

Filamental setzt sich aus dem Who is Who der Avantgarde zusammen und bewegt sich mühelos zwischen Kompositionen der Ensembleleiterin Magda Mayas und Improvisationen. Das Ensemble hatte seine Premiere beim Festival music unlimited 2019 in Wels, Österreich, das Magda Mayas mitkuratiert hat. Der Name bezieht sich auf Filament, eine filigrane Faser oder einen Faden, eine Textur, die spielerisch erforscht wird, einen psychologisch verkörperten Zustand und Ansatz – Filamental.Ihr neues Album Ritual Mechanics erscheint im Mai 2024.Beim Konzert am Jazzfestival Willisau wird die Band neue Werke von Magda Mayas spielen.

 

Magda Mayas Filamental online

Christine Abdelnour
Anthea Caddy
Angharad Davies
Rhodri Davies
Magda Mayas
Zeena Parkins
Aimée Theriot-Ramos
Michael Thieke
as
vc
vl
harp
p
harp
vc
cl

 

Vorverkauf Doppelkonzert MAGDA MAYAS FILAMENTAL // PHAROAH SANDERS HARVEST TIME PROJECT